Methodik

“Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen, ist sie selbst zu erschaffen.” (nach A. Lincoln)

Erst die richtige Denkweise ermöglicht die eigenen Fähigkeiten und das Wissen erfolgreich einzusetzen.
Deshalb legen wir den Fokus auf das logische Denken und verbinden unsere Methodik mit den Denk-Regeln nach Descartes:

Skepsis:
Halte nichts für wahr ohne vorherige gründliche Prüfung. Vermeide alle Vorurteile und befreie Dich von Erfahrungen und Wissen.
Analyse:
Zerlege jede Schwierigkeit in so viele Teile, bis das Problem gelöst werden kann. Beschreibe das Problem präzise. Betrachte Systeme, Funktionen und Widersprüche. Suche Analogien.
Konstruktion:
Bewege Dich methodisch vom Groben zum Feinen, vom Einfachen zum Schwierigen, vom Gesamtsystem zum Detail, von der Idealität zur Gegenwart. Nutze die Grundregeln der technologischen Evolution.
Rekursion:
Achte auf Vollständigkeit und Detailtreue. Erstelle Übersichten und genaue Dokumentationen.

Total Technology Development

Darauf aufbauend nutzen wir einen ganzheitlichen Prozess, der die Prinzipien des Total Quality Managements und des Lean Managements auf die Technologie- und Produktentwicklung überträgt. Wir integerieren dabei Innovationsmethoden, wie z.B. Systemtechnik, Quality Function Deployment, Patentanalyse, Wertanalyse und insbesondere die Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ) mit ihren effektiven Denkwerkzeugen:

Total Technology Development verwendet Denk-Methoden zur Ideengenerierung und Problemlösung in einem phasenorientierten Vorgehensmodell. Auf Basis faktenbasierter Analysen von Anforderungen und Funktionen verbessern wir schon in den frühen Prozessphasen signifikant die Entscheidungs- und Planungssicherheit und richten die Technologie- und Vorentwicklung gezielt aus. Eine umfassende methodische Ideengenerierung und Konzipierung ermöglicht strategische und taktische Möglichkeiten für eine innovationsorientierte Unternehmensstrategie.

Durch Anwendung des Idealitätsprinzips und funktionaler Betrachtung inklusive Patentanalyse antizipieren wir die zukünftige Entwicklung von Produkten und Unternehmen. Zu den weiteren Ergebnissen gehören die logische Entwicklung eines Technologiekalenders mit konkreten Produktkonzepten, Produktionsoptimierung und technische Lösungsvorschläge sowie eine Schutzrechtsstrategie zur Erschließung neuer Chancen für vorhandene oder neue Geschäftsfelder.

Die Implementierung von Total Technology Development führt zu Innovationsvorsprüngen, Wettbewerbsvorteilen bis hin zu konkurrenzlosen Märkten, nachhaltigem Wachstum und signifikanten Kosteneinsparungen. Total Technology Devolpment löst das Dilemma eines prozessbasierenden Front Ends in phasenorientierten Innovationsprozessen nach dem Stage-Gate-Prinzip. Nutzen Sie Total Technology Development zur Entwicklung Ihres konkurrenzlosen Produktes.

PATENTS ON DEMAND

Mit unserem Programm Patents on Demand helfen wir Unternehmen, sich signifikant von Wettbewerbern abzusetzen, den Markt zu bestimmen und pragmatisch werthaltigen IP-Schutz zu erhalten. Wir setzen dabei auf eine effiziente Anmeldestrategie mit dem Startfokus US-Patent.

Bei der Durchsetzung eines Schutzrechtes bietet ein US-Patent den Vorteil, dass nur ein Patentgericht für potenziell 314 Millionen Nutzer zuständig ist. Weiterhin haben US-Patente aufgrund der im Vergleich zu EU und D weiter gefassten Ansprüche typischerweise einen wesentlich größeren möglichen Schutzbereich.

Wir nutzen dabei einen methodisch unterstützen Prozess, bei dem wir eng und effektiv mit Ihren Experten zusammenarbeiten. Dazu gehören die Analyse und Bewertung der Schutzsituation und -qualität, die Recherche nach relevanten Patent- und Technologieinformationen, unsere systematische Ideengenerierung, die Bewertung und Gestaltung von patentierbaren Konzepten, die Anmeldung beim USPTO und die abschließende Anmeldungsbegleitung.

INNOLOGICS® Systematic OPEN Innovation

Mit unserer Web-Plattform INNOLOGICS®  ermöglichen wir, Innovationsvorhaben mit ausgewählten Teilnehmern und Experten mit Hilfe unserer Expertise weltweit rund um die Uhr durchzuführen. INNOLOGICS® ist ein multi-funktionales Forum für Systematic Open Innovation. Registrierte Nutzer können entweder an komplett offenen Themen oder an eigenen Innovationsinitiativen für einen sicher abgeschlossenen Nutzerkreis in einem von uns moderierten Prozess arbeiten.
Wir empfehlen, das INNOLOGICS® Innovation Forum auch im Anschluß an Innovationsprojekte zur nachhaltigen Weiterentwicklung und Anwendung erlernter Innovationsmethoden anzuwenden.
Besuchen Sie dazu auch unserern YouTube Channel INNOLOGICS TV.

Mobilizing Innovation

In Zusammenarbeit mit der gambatte mobilization haben wir eine Vorgehensweise zu einer wirksamen Integration vieler Mitarbeiter in Innovationsvorhaben entwickelt. Wir verbinden dabei kulturelle Impulse mit effektiven Vorgehensweisen und nachhaltigem Lernen von Denkmethoden der systematischen Innovation. Mit Mobilizing Innovation bringen wir das gesamte Unternehmen auf ein höheres Innovationsniveau.

Mobilizing Innovation ist ein dreistufiger Prozess, der alle erfolgsrelevanten Elemente der echten Innovation berücksichtigt und in einfache, nachvollziehbare Schritte transferiert und so zu einer konsequenten Umsetzung führt:

Die Mitarbeiter werden früh in den Innovationsprozess einbezogen und stimuliert, ihr Know-how und Engagement aktiv einzubringen. Damit setzen wir Impulse zu einer kreativen Innovationskultur. Damit kann jeder Mitarbeiter einbezogen werden und zur Innovation beitragen Mehr Informationen finden Sie auch auf mobilize-innovation.com.